Freitag, 13. März 2020

in diesen zeiten…
versuchen die einen, ihren (für uns alle wichtigen) job zu machen, auch wenn sie noch nicht wissen, wohin mit den kindern, falls die betreuungseinrichtungen schließen; während sich andere ungeniert bemühen, eine krankschreibung zu ergattern.
wieder andere reisen "todesmutig" in krisengebiete - schließlich hatten sie die gebuchte reise nicht kostenneutral stornieren können. die frage ist nun, ob man seinem reiseleiter folgen sollte, der - um unannehmlichkeiten zu vermeiden - eindringlich dazu rät, bei der rückkehr keinesfalls anzugeben, dass man auch in xxx gewesen ist.

... Link


Samstag, 29. Februar 2020

ich kaufe ja gerne mal zur "unzeit" ein,
aber heute (21.15 h) war's gespenstisch:
kein mehl, kein zucker, keine h-milch etc.
(nicht dass ich das hätte kaufen wollen :)

da lebe ich lieber von oliven, de cecco
und parmesan, falls mich cor*na ans haus
fesselt. auch rotwein wäre ausreichend da
sowie der heute gelieferte movial verdejo.

... Link


Mittwoch, 19. Februar 2020

nicht dass ich etwas gegen gespräche hätte,
aber wenn jemand auf geschriebenes niemals
schriftlich reagiert, finde ich es schon seltsam.

... Link


Sonntag, 12. Januar 2020

2020
was im rückblick auf 2019 zu sagen ist:
es waren ein paar gute sachen dabei –
und hoffentlich habe ich daraus gelernt!

... Link


Dienstag, 10. Dezember 2019

listen to your heart!

... Link


Samstag, 30. November 2019

was man überhaupt nicht gebrauchen kann, ist
eine eingestauchte subcapitale humerusfraktur
inklusive auseinandersetzung mit der baufirma
wegen verletzung der verkehrssicherungspflicht.

... Link


Status
Youre not logged in ... Login

 

Menu
... Home
... Tags
... Galleries